Klassenfahrt der Klassen 3a und 3b nach Brüggen vom 18. bis 21.06.2012

Die Klassenfahrt nach Brüggen, so dürften alle Kinder einstimmig bekräftigen, war weniger eine Fahrt, sondern mehr eine einzige große Wanderschaft, die nur durch drei Nächte unterbrochen wurde.
Ob uns unsere Fußmärsche zum Venekotensee und um diesen herum führten, zum Natur- und Tierpark Brüggen oder durch das Städtchen selbst – viele sehnten sich während des 18.-21. Juni 2012 nach den so komfortablen Holzstühlen und Hausaufgaben der Mühlenbachschule zurück.
Dennoch macht es Freude an alle kleinen und großen Hochs und Tiefs dieser 3 Tage zu denken, weil uns diese gemeinsame Zeit mehr zusammengebracht hat.
In Erinnerung bleibt das Gute: die lebendigen Mahlzeiten, das Lied auf unseren Lippen während der Wanderungen, auch wenn uns dabei manchmal die Puste ausging,
alle Fragen, die uns neu staunen ließen, die Nächte gewürzt mit Aufregung, Lachen, Erschöpfung und Heimweh, eine noch nicht verlorene Europameisterschaft, Waldspiele und Fußball, das verrückte Suchen nach Socken und anderen Gegenständen, Bettenbeziehen mit den Vätern, alle kleinen Entdeckungen am Wegesrand, das Spargrillen,  ...
Ein herzliches Dankeschön an alle Kleinen und Großen, die diese Fahrt und das Miteinander gestaltet haben!!!