IntegraTour Linnich am 07.04.2011

Am 07.04.2011 sind alle Kinder der Klassen 3a und 4b nach Linnich gereist, um an dem Integralauf 2011 teilzunehmen. Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) hat die „IntegraTour" im Jahr 2005 als Werbefeldzug für die gesellschaftliche Integration von Menschen mit Behinderung konzipiert. Die IntegraTour ist eine Schülerstaffel, die junge Menschen unter einem sportlichen Ziel vereinigt. In Analogie zum olympischen Fackellauf ist die IntegraTour als Staffellauf konzipiert. Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap tragen ein Banner und ein Staffelholz in mehreren Etappen durch das ganze Rheinland. Die Schülerinnen und Schüler von LVR-Förderschulen, Regelschulen und integrativen Schulen im Rheinland legen dabei je nach ihren Fähigkeiten und Stärken die IntegraTour-Etappen mit Rollstühlen, auf Inline-Skates, zu Fuß, mit Handbikes, auf Tandems oder Fahrrädern und Bussen zurück. Linnich war dabei eine der Stationen dieses wertvollen Laufes. Abschließend hat die Schulleiterin der LVR-Förderschule Linnich Frau Vogt-Blockhaus unsere Kinder herzlich dazu eingeladen, die Förderschule Linnich näher kennen zu lernen. In einer für die Kinder sehr interessanten Führung zeigte sie allen Schülerinnen und Schülern unserer Schule die Räumlichkeiten ihrer Schule. Alle nahmen viele neue Eindrücke mit nach Hause und freuten sich, eventuell im nächsten Jahr wieder dabei sein zu dürfen!