Abschlusstag der Klasse 4a am 17.07.2013

An ihrem Abschlussfeiertag hat die Klasse 4a viel unternommen. Am Morgen stand eine Fahrradtour auf dem Programm. Am Nachmittag dann trafen sich alle Kinder mit ihren Freunden und Verwandten auf dem Schulhof unserer Schule, um bei einem Grillfest gemeinsam zu feiern. Während am Abend alle Erwachsenen gemütlich zusammen saßen, konnten die Kinder die Schule unsicher machen, das Fußballfeld für ein Fußballspiel nutzen oder in der Klassenabschlusszeitung stöbern. Die Nacht verbrachten alle Kinder der Klasse in der Schule. Nach einem mitternächtlichen "Völkerball"- Match bis um 1.00 Uhr fielen alle hundemüde in ihr Nachtlager. Zum Abschluss stand am darauf folgenden Morgen ein gemeinsames Frühstück auf dem Stundenplan.